Mir reicht es.

Jeder halbwegs kommerzialisierte Mensch nimmt sich zu Jahresanfang vor, mehr Sport zu machen. So auch ich. Zumindest bis letztes Jahr. Im letzten Jahr stand nicht unbedingt „Mehr Sport machen“ auf meiner 2017-Bucketlist, sondern viel mehr „fitter werden“, was im Grunde das Gleiche ist, da man ohne Sport mit Sicherheit nicht fitter wird. Ich hatte mich…

Was würden wir nur ohne Insta-Story tun?

Ewiges Durchswipen, Leuten beim Shoppen zusehen oder dabei wie sie gerade einen „Serious-Talk“-Anfall haben und in 27 kleinen Stories über ihre Alltags-Wehwechen reden: Welcome to the Insta-Story! Manchmal frag‘ ich mich was wir vor knapp einem Jahr noch ohne sie gemacht haben. Einfach nur Bilder auf Instagram angesehen? Das ist doch sterbenslangweilig! Man erinnere sich…

Können wir bitte alle aufhören uns zu ghosten? |Anekdoten&daten-Kolumne|

Eine Sache, die ich definitiv gerne im Jahr 2017 lassen würde, ist das Phänomen des „Ghostings“. Aus welchem Grund auch immer hat mich das im letzten Jahr ganz besonders beschäftigt und gleichzeitig natürlich auch aufgeregt. Du weißt nicht was „ghosting“ ist? „Ghosting“ beschreibt der Blogger, Influencer und Mensch, der was auf sich hält damit, dass…

5 Punkte, bei denen „Zero Waste“ NICHT NÖTIG ist

Hast du schon mal versucht Zero Waste zu leben? Ich habe es gerade einmal eine Woche versucht und bin am Ende an einigen Punkten kläglich gescheitert. Das Ganze ist inzwischen über ein Jahr her, und seitdem hat sich in meinem Zero Waste Wissen einiges getan. Allem voran die Erkenntnis, dass zu einem Zero Waste Leben…

Was du vor 2018 unbedingt noch tun MUSST!

Könnt ihr euch noch daran erinnern wie sehr wir uns das Ende von 2016 herbeigewünscht haben? Dass das Jahr endlich aufhört so furchtbar zu sein und ja niemand wichtiger mehr stirbt? Dieses Jahr war zwar nicht ganz so dramatisch aber dennoch können wir uns angesichts Trump, Jerusalem, schwarz-blau etc. darauf freuen endlich in ein neues…

Geld & Zeit sparen mit: 4 Tipps für ein nachhaltiges Weihnachten

Weihnachten schimpft sich zwar besinnlich, aber damit ist in so gut wie keinem Fall die Besinnung auf unsere Umwelt gemeint. Komischerweise wird die Umwelt zu dieser Zeit sogar explizit vergessen und ausgelassen, weil die Menschheit gerne dazu neigt die negativen Dinge zur Weihnachtszeit auszublenden. Im Grunde ist das auch nicht schlecht, denn die Welt ist…

Umweltschutz braucht keine Partei.

Wie wir alle (hoffentlich) wissen, haben es die Grünen bei der diesjährigen Nationalratswahl nicht ins Parlament geschafft. Das hat die meisten Bobo-Hipster und Start-Up-Gründer natürlich immens schockiert, weshalb man in der letzten Woche auf allen möglichen Social Media Kanälen lesen konnte, wie furchtbar und grauenhaft der Rauswurf der Grünen denn nicht für unsere Zukunft ist. 

Meine, deine, kleine Krise.

In einem Monat werde ich 21 Jahre alt. 21. Das bedeutet mindestens 21 mal die Meinung darüber geändert was ich werden wollte und mit Sicherheit doppelt so viele Male alles wieder über den Haufen geworfen und wenig später etwas ganz Neues entdeckt. Einer der ersten Berufe, den ich faszinierend fand, war der der Journalistin, auch…

Hund bleibt Hund. Filou’s komische & zugleich beängstigende Eigenheiten.

Ich liebe ja den Satz „Der tut nix!“, denn ich höre ihn in der Woche bestimmt 10 mal, wenn ich mit Filou Gassi gehe und anderen Hundebesitzern begegne. Dass die meisten Hunde davon allerdings sehr wohl ziemlich gefährlich aussehen und zu der Kategorie „Müsste einen Hundeführerschein haben“ zählen, weil sie Kampfhunde sind, ist den Besitzern…